Lüneburg

  • StuPa Uni Lüneburg
  • Schulstreikbündnis Lüneburg

5 Kommentare zu „Lüneburg“

  1. Dave sagt:

    Frage

    Soltau-Fallingbostel ist doch kein Teil von LüneburgBildungsstreikbündnisses? Sie mobilisieren doch nach Walsrode… Also wenn ich nicht falsch liege bitte ich euch das zu ändern, danke.

    Antworten
  2. Lasse sagt:

    In den Berufsbildenden Schulen werden Tadel für eine Streikbeteiligung angedroht. So etwas kann eigentlich nicht einfach hingenommen werden.

    Ich fordere daher alle, die Zeit und Möglichkeit haben, die Schulleitung und die Lehrer zur Diskussion aufzufordern. Egal wann egal wo.

    Antworten
  3. Georg sagt:

    Eine kurze Video-Doku zur Bildungsdemo in Lüneburg ist seit Donnerstag, 18.06.09 online.
    Entweder über unsere Seite in der Seitenleiste:

    http://www.falken-nordniedersachsen.de/

    oder direkt bei youtube:

    http://www.youtube.com/watch?v=yMO7RoFzSx0

    Freundschaft
    Georg

    Antworten
  4. Heiko sagt:

    16.11.09 15 Uhr Rathaus Lüneburg ! Stoppt den Bau des privaten Hotels auf dem Campus !

    Antworten
  5. Wicki sagt:

    http://www.bildungsstreik-koeln.de/koelner-erklaerung

    Am 26.November 2009 erklärten sich die Lehrenden der Kölner Universität mit ihren streikenden Studenten durch die Vorstellung der Kölner Erklärung „Zum Selbstverständnis der Universität“ solidarisch. Diese Erklärung wurde am 30. November 2009 im Internetauftritt des Bildungsstreiks Köln veröffentlicht und zur Unterzeichnung freigegeben. In den ersten vier Tagen wurde sie schon von weit über 600 Personen unterzeichnet, in erster Linie von Studenten und Mitarbeitern der Universität Köln.
    Verfasst von den LEHRENDEN der Uni Köln, ist sie im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks einzigartig in der Radikalität ihrer Forderungen. Seht selbst und sagt es weiter!

    Antworten

Kommentieren