Worms

Website: bildungsstreikworms.blogsport.de

Auch in Worms gibt es eigene Veranstaltungen zum Bildungsstreik:
Am Dienstag, den 16. Juni lädt das Studierendenparlament der Fachhochschule alle Interessierten zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Bachelor und Master– Probleme und Perspektiven“ ein. Davor können tagsüber SchülerInnen oder auch ganze Schulklassen eigenverantwortlich organisierte Aktionen andocken.
Am Mittwoch, den 17. Juni findet mittags die stadtweite Demonstration
„Bildungsblockaden einreißen“ statt, zu der ein Bündnis u.a. aus
Schülervertretungen, Initiativen, der Studierendenausschuss der GEW, die Grüne Jugend aufrufen. SchülerInnen und Studierende, aber auch interessierte Eltern und Lehrerinnen sind herzlich eingeladen, ihre Herausforderungen, Probleme und Sorgen rund um Schule und Studium, Unterrichtsbedingungen sowie Bildungs- und Berufschancen zu thematisieren.

Das lokale Vorbereitungsbündnis besteht derzeit aus:

  • Studierendenparlament (StuPa) der FH Worms
  • Schülervertretungen mehrerer Wormser Schulen
  • Landesschülervertretung (LSV) Rheinland-Pfalz
  • Landesstudierendenausschuss (LASS) der GEW
  • ['solid] Alzey-Worms
  • Grüne Jugend Rheinland-Pfalz
  • Widerstandsgruppe Worms-Wonnegau

Kontakt:

1 Kommentar zu „Worms“

  1. Wicki sagt:

    http://www.bildungsstreik-koeln.de/koelner-erklaerung

    Am 26.November 2009 erklärten sich die Lehrenden der Kölner Universität mit ihren streikenden Studenten durch die Vorstellung der Kölner Erklärung „Zum Selbstverständnis der Universität“ solidarisch. Diese Erklärung wurde am 30. November 2009 im Internetauftritt des Bildungsstreiks Köln veröffentlicht und zur Unterzeichnung freigegeben. In den ersten vier Tagen wurde sie schon von weit über 600 Personen unterzeichnet, in erster Linie von Studenten und Mitarbeitern der Universität Köln.
    Verfasst von den LEHRENDEN der Uni Köln, ist sie im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks einzigartig in der Radikalität ihrer Forderungen. Seht selbst und sagt es weiter!

    Antworten

Kommentieren